2022 © Moët Liechti - Slam Poetin, Musikerin und Schauspielerin

Moët

ein Milleniumsbaby, das unterdessen erwachsen ist oder sich zumindest darin versucht.

Sie ist Slam-Poetin, Musikerin und Schauspielerin. Aber auch einfach Sonnenblumenliebhaberin, Kaffeephilosophin, Nachtspaziergängerin und Geschichtenträumerin.

Seit sie klein war und mit der Haarbürste als Mikro und dem Bett als Bühne ihre Shows veranstaltete, fühlt sie sich im Rampenlicht zuhause.

Seit 2021 ist sie als Spoken-Word-Künstlerin schweizweit unterwegs und erreichte an ihren ersten MeisterInnenschaften das grosse Finale im Stadttheater Bern. Im Herbst 2022 war sie Teilnehmerin an den deutschprachigen MeisterInnenschaften in Wien. Ihre Texte sind humorvoll, pointiert und sarkastisch, können aber auch mal fein und gefühlsvoll sein.

Seit 2012 spielt Theater wortwörtlich eine grosse Rolle in ihrem Leben. 2017 kam professionelles Vocalcoaching dazu. Singen und sich auf dem Klavier, der Gitarre oder der Ukulele zu begleiten, sind ebenfalls eine grosse Leidenschaft. Ihre erste Single „Turnin’“ gibt es hier zu hören: https://open.spotify.com/track/00t7y3kUwFaGBsaPUHj4V1?si=kwxhlC0ZQu-mB-HoB2z5eA